top of page

Lösen Sie alle häufig gestellten Fragen zu VacuSlim 48


Wie kann ich schnellere Ergebnisse erzielen?

Die Wirkstoffe der Vacuslim 48-Kosmetik wirken zwei Tage lang, daher empfiehlt es sich, die Behandlung jeden zweiten Tag durchzuführen.


Zwischen den Vacuslim 48-Behandlungen können Sie eine maderotherapie oder eine klassische Anti-Cellulite-Massage durchführen, um die Lymphdrainage zu beschleunigen. Dies ist die ideale Kombination, um Fett abzubauen, Cellulite aufzulösen und die Haut zu straffen, und führt nach einer Serie von 6 bis 12 Behandlungen zu fantastischen und schnellen Ergebnissen.



Wann kann ich erste Ergebnisse sehen?

Die ersten Ergebnisse können Sie bereits nach der ersten Behandlung, die 30 Minuten dauert, feststellen.


Die ersten 3 bis 4 Behandlungen haben einen starken Lymphdrainageeffekt, der überschüssige Flüssigkeit abtransportiert und zu einem schnellen Verlust von Zentimetern Umfang führt. Die Wirkstoffe, die am Abbau von Fettdepots (Lipolyse) beteiligt sind, wirken von Anfang an, erreichen aber ihre größte Wirkung ab der dritten oder vierten Behandlung.


Um die besten Ergebnisse beim Volumenaufbau zu erzielen, muss eine Serie von 6-12 Behandlungen durchgeführt werden oder bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist.



Wie kann ich die mit VacuSlim 48 erzielten Ergebnisse erhalten?

Um die erzielten Ergebnisse aufrechtzuerhalten, müssen nach Abschluss der Serie und Erreichen des gewünschten Volumens die Erhaltungsbehandlungen fortgesetzt werden, die je nach Stoffwechselgeschwindigkeit und Ernährungsgewohnheiten drei- bis sechsmal im Monat durchgeführt werden können.


Um die Ergebnisse von Beginn der Anwendung der Vacuslim 48-Methode an zu erhalten, ist es außerdem notwendig, Vacuslim-Präparate für die häusliche Pflege zu verwenden. Es ist ratsam, sie auch nach Abschluss einer Behandlungsserie zu verwenden.


Gibt es Einschränkungen für die VACUSLIM 48 Behandlung?

Die Vacuslim 48-Methode kann bei allen gesunden Menschen über 18 Jahren angewendet werden. Bei akuten oder chronischen Erkrankungen ist es ratsam, einen Arzt zu konsultieren.


Die Vacuslim 48-Behandlung sowie andere Anti-Cellulite-Behandlungen, die mit Geräten oder durch Massage (manuelle oder maderotherapie) durchgeführt werden, sollten nicht bei Personen angewendet werden, die an einer der folgenden Krankheiten oder Beschwerden leiden: arterielle Hypertonie, Diabetes, Patienten, die Insulin verwenden, mit kürzlich durchgeführten chirurgischen Eingriffen, es müssen mindestens 6 Monate nach dem Eingriff vergangen sein, schwangere Frauen, stillende Mütter, Mütter mit kürzlich erfolgtem Kaiserschnitt (6 Monate), bösartige Erkrankungen, Epilepsie, Patienten mit schweren Nierenerkrankungen, jegliche Hautveränderungen in Form von Dermatitis, Ekzemen, Psoriasis, die Behandlung wird nicht auf geröteter und entzündeter Haut durch die Sonne oder Solarium, sowie auf frisch gewachster und rasierter Haut durchgeführt.


Für Kunden mit erweiterten Venen und Kapillaren ist es wichtig, das Arbeitsprotokoll zu befolgen und nur Vacuslim 48 Creme 2 Kaltcreme auf den Körper aufzutragen. In diesem Fall tragen Sie das warme Vacuslim 48 Serum 1 nur auf die Regionen auf, die nicht von Krampfadern und ausgeprägten Kapillaren betroffen sind.


Es ist immer ratsam, im Zweifelsfall Ihren Arzt zu konsultieren.



Kann ich Vacuslim 48 anwenden, wenn der Kunde ausgeprägte Krampfadern oder Kapillaren hat?

Wenn die Kundin erweiterte Venen und ausgeprägte Kapillaren hat, ist es wichtig, dass der Therapeut das Arbeitsprotokoll einhält und nicht das warme Serum Vacuslim 1 aufträgt, das die Durchblutung in diesen Bereichen anregt, sondern nur die kalte Creme Vacuslim 48 Creme 2.


Sie können das Serum auch an anderen Stellen mit Fettablagerungen anwenden, an denen Sie keine ausgeprägten Venen und Kapillaren haben.


Wenn Sie Zweifel haben, fragen Sie Ihren Arzt.



Kann ich eine Vacuslim 48-Behandlung während meines Zyklus durchführen?

Es wird nicht empfohlen, da während der Behandlung der Blutfluss erhöht wird, was zu einer Verstärkung und Verlängerung der Blutung während des Zyklus führen kann. Wir raten daher, die Behandlungen nicht während des monatlichen Zyklus durchzuführen.



Kann ich mich nach der Entbindung und während der Stillzeit behandeln lassen?

Bei einer normalen Geburt können Sie erst nach 3 Monaten mit Vacuslim 48 behandelt werden, nach einem Kaiserschnitt erst nach 6 Monaten.


Es ist immer ratsam, einen Gynäkologen zu konsultieren, bevor mit der eigentlichen Behandlung begonnen wird.


Solange Sie Ihr Kind stillen, sollten Sie keine Behandlungen durchführen, da die Wirkstoffe im Blutkreislauf in die Milch übergehen und so das Kind erreichen können.



Welche Symptome können während und nach der Behandlung auftreten?

Während der Behandlung wird der Körper schnell gereinigt und überschüssige Flüssigkeit wird entfernt, was zur Ausscheidung von Giftstoffen aus dem Körper führt. Aufgrund des erhöhten Flüssigkeitsverlustes nach der Behandlung ist es notwendig, über den Tag verteilt bis zu 2 Liter Wasser zu trinken.


Während der Behandlung wechselt sich das Gefühl angenehmer Wärme und Kühle ab. Da die intelligente Wärmetechnik und der Carboxy-Effekt zu einer erhöhten Durchblutung führen, kann das Wärmegefühl je nach Person stärker oder schwächer ausfallen. Das Wärmegefühl wird an Stellen verstärkt, die mehr Fettansammlungen und Cellulite aufweisen. Bitte beachten Sie, dass die intelligente Wärmetechnologie keine Hautreizungen verursacht und sich die Haut während der Behandlung kühl anfühlt.



Warum sehe ich die Ergebnisse nicht sofort?

Jeder Körper funktioniert nach seinem eigenen Stoffwechsel und seinen Ernährungsgewohnheiten. Wenn Sie zierlich sind und keine großen Fettpolster haben, werden Sie die Ergebnisse schneller bemerken, als größere Menschen mit mehr Fettpolstern.


Sie werden im Laufe der Behandlung eine Verringerung feststellen, daher empfehlen wir eine Serie von 6 oder mehr Behandlungen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.



Welche Behandlungen kann ich mit der Vacuslim 48-Behandlung kombinieren?

Zwischen zwei Vacuslim 48-Behandlungen können Sie Maderotherapie, manuelle Anti-Cellulite-Massage, Ultraschall-Kavitation, Elektrostimulation, Mesoporation, Pressotherapie usw. kombinieren.



Erzielt die Behandlung das gleiche Ergebnis, wenn ich statt des Vacuslim 48-Beutels Alufolie verwende?

Der Vacuslim 48-Beutel ermöglicht in der geschlossenen Umgebung einen starken Carboxy-Effekt, der zu einer erhöhten Sauerstoffzufuhr zu den Zellen, einer beschleunigten Durchblutung, einer Reinigung und einem tieferen und schnelleren Eindringen der Wirkstoffe der Vacuslim 48-Pflegelinie führt. Daher sind die Ergebnisse bereits nach der ersten Behandlung sichtbar.


Bei Packpapier gibt es keinen Carboxy-Effekt und kein tiefes Eindringen der Wirkstoffe, so dass es keine schnellen und effektiven Ergebnisse gibt.



Was passiert, wenn ich eine Behandlungsserie beende, bekomme ich dann die verlorenen Ablagerungen zurück?

Wie bei einer Diät sind zur Aufrechterhaltung der erzielten Ergebnisse Änderungen der Ernährungsgewohnheiten, einschließlich körperlicher Betätigung, erforderlich. Wenn Sie Ihre Ernährungsgewohnheiten ändern, Ihren Therapeuten regelmäßig zu Erhaltungsbehandlungen aufsuchen und die Pflegeprodukte der Vacuslim 48-Linie zu Hause anwenden, werden Sie die erzielten Ergebnisse mit Sicherheit beibehalten.



Warum verwende ich Vacuslim Serum 1 vor Vacuslim Creme 2?

Es sollte darauf geachtet werden, dass das Serum und die Creme zu gleichen Teilen und gemäß den Anweisungen verwendet werden, d.h. 10-20 ml pro Behandlung.


Da das Serum auf die saubere, trockene Haut aufgetragen wird, die es schnell aufnimmt, entsteht der Eindruck, dass Sie nicht genug aufgetragen haben, so dass Sie oft über dieselbe Stelle hinausgehen. Um dies zu vermeiden, können Sie das Serum auf eine Region auftragen und sofort die Creme auftragen, dann zur anderen Region gehen und den Vorgang wiederholen.


Teilen Sie die Bereiche entsprechend der Lage der Fettdepots und der Cellulite ein, indem Sie beide Präparate gleichmäßig auftragen.



Ist eine Massage mit Vacuslim 48-Massageöl am Ende der Behandlung obligatorisch?

Das Vacuslim 48-Öl sollte am Ende der Behandlung mit lymphatischen Drainagebewegungen aufgetragen werden.


Die erforderliche Massage ist kurz und dauert 5 Minuten. Sie öffnet die Lymphknoten und zieht die Lymphe ab, um überschüssiges Wasser und Giftstoffe gleichmäßig zu entfernen.



Warum sind Vacuslim 48 und die maderotherapie eine ideale Kombination?

Vacuslim 48 und die maderotherapie sind eine ideale Kombination, denn sie ergänzen sich durch die physikalische Wirkung der maderotherapie und die innere Wirkung des Vacuslim 48-Konzepts.


Die Vacuslim 48-Schönheitspflegelinie öffnet den inneren Raum zum Abtransport von Cellulite und Fettzellen, beschleunigt den Stoffwechsel, fördert die Körperreinigung, die Ausscheidung von Wasser und Giftstoffen und baut Fettdepots ab.


Wenn Vacuslim 48 das Lymph- und Kreislaufsystem befreit, ist die maderotherapie an der Reihe, die durch ihre Wirkung ebenfalls den Stoffwechsel, das Lymph- und Kreislaufsystem beschleunigt, die Reste von Giftstoffen und Wasser zum Ort der Ausscheidung (Harnwege) schiebt und durch das befreite und aktivierte Lymphsystem aus dem Körper ausscheidet.


Obwohl sie einzeln sehr wirksam sind, bilden Vacuslim 48 und die Maderotherapie mit ihrer kombinierten und abwechselnden Wirkung eine ideale Kombination, so dass Fettzellen, Zellulitis, überschüssiges Wasser und Giftstoffe keinen anderen Weg haben, als den Körper zu verlassen.


54 Ansichten

Comments


bottom of page